Home
Wir über uns
Produkte
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 

Unter dem Motto „Füllen in der Region für die Region“ bieten wir Ihnen Füllanlagen für Kohlensäure aus deutscher Produktion.

 

Sie profitieren von den unterschiedlich großen Füllanlagen, die nachfolgend beschrieben sind, besonders dann, wenn Sie selbst einen Kohlensäuretank in Ihrer Brauerei betreiben.

 

Natürlich können Kohlensäurefüllanlagen auch dann gewinnbringend betrieben werden, wenn Sie einen Kohlensäuretank, Kohlensäuresteigrohrflaschen oder Kohlensäurebündel noch beschaffen müssten. Besonders unsere großen Steigrohrflaschen mit 50 und 60 kg Inhalt werden kaum von einem anderen Anbieter gefüllt oder als Kohlensäureflasche angeboten. Diese werden im Umkreis von 200 km rund um Mannheim von uns angeliefert werden. In Paletten sind die großen Kohlensäureflaschen eine großartige Alternative zum Kohlensäurebündel. In Zusammenarbeit mit geeigneten Speditionen sind wir mittlerweile in der Lage deutschlandweit zu liefern

 

Warum eine eigene Abfüllung?

 

• Die Verpackung einer Kohlensäureflasche wiegt 2/3 des Gesamtgewichts und verursacht beim Transport erhebliche Kosten. Durch die Einsparung von Energiekosten senken Sie Ihre Kosten. Die Preisentwicklung von Diesel, Benzin, Strom und Gas ist   ein deutliches Argument für die eigene Kohlensäurefüllanlage.

 

• Den „Nebeneffekt“ Umweltschonung dürfen wir nicht vernachlässigen!!

 

• Sie sparen wegen der sofortigen Wiederbefüllung auch an der einzusetzenden Menge der Flaschen.

 

Auch Industriegas in Flaschen und die Dienstleistung an allen Gasflaschen (TÜV, Lackierung, Reparatur) gehört zu unserem Leistungsbereich. Die Belieferung der Kunden erfolgt sicher (GGVS) und zuverlässig mit geeigneten Fahrzeugen.

 

Im Jahr 2005 wurde unsere Firma durch Herrn Klaus-Dieter Tresp gegründet, jetzt im 10. Jahr führe ich, Nicole Rudy, die Firma meines Vaters mit Stolz weiter.

 

Nach wie vor begründet sich unsere Wettbewerbsfähigkeit durch niedrige Kosten, gute Kapitalausstattung und einem überschaubarem Programm mit Schwerpunkt Kohlensäure (CO²) und Dienstleistung.

 

Dank leistungsfähiger Lieferanten und eigener Produktion der Dienstleistungen sowie fähiger Firmen bei der Produktion in der verlängerten Werkbank, steht einer Expansion von uns auch zukünftig nichts im Wege.

 

Die Idee „Füllen in der Region“ wird auch zukünftig Schwerpunkt unserer Tätigkeit sein. Es gibt keinen besseren Weg, die Leistungsfähigkeit der Kohlensäure (CO²) -Vermarkter in den jeweiligen Regionen zu stärken und damit auch wirtschaftlich vernünftig zu handeln.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Nicole Rudy & Klaus-Dieter Tresp

to Top of Page